Willkommen und Allgemeines

Führe mich vom Unwahren zur Wahrheit. Führe mich von der Dunkelheit ins Licht. Führe mich von dem was tot ist, zu dem was lebendig ist!
Anrufung aus der Brihadaranyaka-Upanishad, 1.3,28

Yoga


Yoga ist eine uralte indische Philosophie, die versucht Körper, Seele und Geist in Einklang zu bringen. Die Übungen führen wir in meditativer Ruhe aus. Wir spannen und entspannen den Körper in rhythmischem  Wechsel.
Die Konzentrations- und Entspannungsübungen bringen uns näher zu einem vertrauensvollen Da-Sein.
Regelmäßige Yogapraktiken tragen zu einer besseren Ordnung und Stärkung der Körperfunktionen bei. Sie verleihen das Gefühl von körperlicher Sicherheit und Bewegungsfreude, sie beruhigen unseren Geist und wirken sich positiv auf die Öffnung der Seele aus. Die Steigerung des Wohlbefindens wirkt weit in den Alltag hinein.

 

Körperübungen
Yogastellungen(Asanas) trainieren systematisch die Körperteile: sie strecken, dehnen und kräftigen Muskeln, Sehnen und Bänder. Die Wirbelsäule und die Gelenke bleiben beweglich, der Kreislauf wird angeregt.
 
Entspannung
Durch bewusstes Loslassen werden Spannungen in den Muskeln gelöst und ihr Körper kommt mehr und mehr zur Ruhe. Sie können aktiver sein, mit ihren Energien besser haushalten und Ängste und Kummer leichter abschütteln.
 
Ernährung
Sie wird aus natürlichen bzw. naturbelassenen Lebensmitteln nahrhaft und ausgewogen gewählt (Getreide, Gemüse, Obst, Nüsse, Samen, Milchprodukte). Sie erhält den Körper locker und geschmeidig, sie verhilft den Geist zu beruhigen und verleiht Widerstandskraft gegen Krankheiten.
 
Atmung
Yoga-Atemübungen (Pranayama) lehren den Körper ihn mit neuer Energie aufzuladen und den Geist unter Kontrolle zu bringen, indem sie den Fluss des Prana regulieren (Prana ist die Lebenskraft, die in den Energiezentren des Körpers (Chakras) bewahrt wird). Bei der gelenkten Atmung atmen Sie voll und dynamisch und erhöhen damit die Aufnahme von Sauerstoff.
 
Positives Denken, Konzentration, Meditation
Die Meditation wird Sie dabei unterstützen, ihre negativen Gedanken abzulegen und ihren Geist zu beruhigen. Es gibt verschiedene Techniken der Meditation: mit visuellen Symbolen, mit der Atmung oder mit der Kraft der Töne.
Meditationsübungen sind Bewusstseinsübungen.


Energielenkung
Die Energielenkung bringt die Körperteile in Fluss und führt zu erhöhter Energie, die Sie mir Ihrer Achtsamkeit, Ihrer Vorstellungskraft und Ihrem Atem durchwandern.



Mein Kursangebot teilt sich auf in

1. VHS Kurse
hier erfolgt Info und Anmeldung über die VHS Böblingen => www.vhs-aktuell.de

2. Eigene Kurse
hier melden Sie sich bitte bei mir an.
Die schriftliche/ mündliche Anmeldung wird gültig, wenn die Überweisung der jeweiligen Kursgebühr auf meinem Konto eingegangen ist:
Bitte den Kurstitel und/ oder die Kursnummer bei der Überweisung unbedingt mit angeben. (z. B. Samstag Yoga Rücken Kurs 1/ 2015)

3. Treff am See
hier erfolgt Info und Anmeldung über www.boeblingen.de/treffamsee

4. Kursangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Firmen

Kleingruppenunterricht - Morgenkurse - Abendkurse - Wochenendkurse
Yoga auf dem Büro-Stuhl - Yoga Schwerpunkt Rücken - Yoga Schwerpunkt Schulter und Nacken - und vieles mehr...
Wenn Sie als Firmenleitung Interesse an meinen Yoga-Angeboten für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben, freue ich mich wenn Sie Kontakt aufnehmen.
Im persönlichen Gespräch lassen sich Ihre Anforderungen und meine möglichen Angebote für Ihre Firma am besten klären.


Bankverbindung:
Augusta Bank eG Augsburg
IBAN DE17 7209 0000 0002 1871 16 BIC GENODEF 1 AUB
 
Bei Rücktritt bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn wird die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20 € zurück erstattet. Bei späterem Rücktritt erfolgt eine teilweise Rückerstattung nur, wenn eine/ein Ersatzteilnehmer/in gestellt wird.
 
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.
Jegliche Haftung von Seiten der Veranstalterin und Kursleiterin ist ausgeschlossen.